Fragen und Antworten

Sie kommen nach einer Terminvereinbarung zu uns in die Firma, zuerst werden wir mit Ihnen eine Probefahrt machen, wo Sie uns sagen können was Sie an Ihrem Fahrzeug stört zwecks Leistung oder Verbrauch. Nach Ihren Vorstellungen werden wir versuchen einen guten Kompromiss zu finden. Danach folgt die Optimierung Ihres Fahrzeuges, ihre Daten werden aus dem Motorsteuergerät entweder über OBD (On Board Diagnose) oder mittels Ausbau des Motorsteuergerätes ausgelesen. Die Daten werden optimiert und die modifizierten Daten werden wieder ins Motorsteuergerät eingelesen, schlussendlich wird der Fehlerspeicher gelöscht und es folgt eine Probefahrt.

Ja, die Software wird nach Ihren Wünschen abgestimmt.

Diese Datei wird bei uns in der Datenbank gespeichert.

Ja die Rückrüstung ist kostenlos.

Nein, die Motoren bleiben mit ihren Abgaswerten innerhalb den vorgeschriebenen Toleranzbereichen.

Ja, eine Garantie kann gegen Aufpreis, für Fahrzeuge bis zu einem Alter von 5 Jahren abgeschlossen werden.

Bitte lesen Sie sich die Garantiebedingungen genau durch!

Denn Link dafür gibt es unter PKW Versicherung.

Ja, laut österreichischem Recht müssen Tuningmaßnahmen die zB: eine Mehrleistung an Ihrem Fahrzeug hervorrufen, bei der Versicherung gemeldet werden und in denn Fahrzeugpapieren eingetragen werden. Wir stellen es unseren Kunden frei, ob Sie es melden oder nicht ist Ihre Entscheidung, wir können Ihnen gerne bei der Typysierung helfen, wenn Sie es wünschen.